Amazon? Och nööö… Lokal ist fairer.

Liebe Leute,

ich freue mich, dass mein Buch nach wie vor Interesse findet. Viele bestellen aber über Amazon. Die nehmen 48 Prozent von meinem Gewinn. Übrig bleibt, ob des teuren Drucks auf dickem Papier (wegen der vielen Fotos) geradezu lächerlich wenig.

Sicher, es ist bequem. Aber es macht auf Dauer die kleinen Läden und die Autoren kaputt. Leider lässt sich der Verkauf über Amazon nicht verhindern, wenn ein Buch veröffentlicht ist, also eine ISBN (Internationale Bestellnummer) hat. Sonst würde ich das nämlich tun.

In der Buchhandlung Mackensen, in der Ölberger Taschenmanufaktur oder in der Lichtbildwerkstatt ist das Buch ebenfalls zu haben. Wer bei mir bestellt, muss zwar 1 Euro Porto bezahlen, kann aber Ölbergpostkarten (siehe unten) mitbestellen.

Alle weiteren Infos unter „Bestellen/kaufen“. Kauft bio, kauft LOKAL!!

Ölberg-Buch – wo gibt es das?

Hallo Leute,

auf dem schönen Ölberg-Basar im Lutherstift haben einige mein Ölberg-Buch gekauft, andere fragten: Wenn ich noch welche haben will, wo bekomme ich dann die Bücher?

Einfach auf „Bestellen/Kaufen“ klicken, da sind alle Infos zu finden! Es gibt das Buch in Wuppertal in einigen Läden, oder es kann bei mir bestellt werden. Also jetzt schon an Weihnachten denken!

Dazu können (nur bei Bestellung) diese schönen Ölberg-Postkarten für 1 Euro das Stück erworben werden, die gibt es nur bei mir. Einfach angeben, welche Postkarte ihr haben möchtet: 1, 2, 3 oder 4.

Ab 2 Büchern gibt es eine kostenlos zur Bestellung dazu, ab 3 Büchern zwei!

Ölbergpostkarten numbered Kopie